Logo Mentor Leselernhelfer Sprockhoevel e.V.

Lesen macht klug. Und glücklich. Wir helfen dabei

Die Leselernhelfer

Gut besucht war das diesjährige Jahresabschlussfest von Mentor-Die Leselernhelfer Sprockhövel e.V. Sie wurde durch Darbietungen von Schüler/innen der Musikschule Sprockhövel eingeleitet. Die 1. Vorsitzende Dr. Barbara Rupp begrüßte neben den zahlreich erschienen Mentor/innen Vertreter der Sponsoren und der Schulen. Christoph Uessem von der Wilhelm Kraft-Gesamtschule bedankte sich für die Arbeit der Mentor/innen und berichtete, dass die Idee der Leseförderung Eingang in die Gestaltung des Regelunterrichts gefunden hat. An seiner Schule ist eine Stunde des Deutschunterrichts für das Lesen reserviert. Krönender Abschluss war die Übergabe von neuen Tablets durch Herrn Rasche von der Sparkassenstiftung Sprockhövel an die Koordinatorinnen der Sprockhöveler Schulen. Damit wird das Projekt der digitalen Leseförderung von „Mentor“ auf eine breite Basis gestellt. Da im nächsten Jahr die Vorständlerinnen Dr. Barbara Rupp und Gundula Müller nicht mehr zur Verfügung stehen, wird auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 1. September beraten, wie der Verein künftig geführt werden kann.

Daniel Rasche von der Sparkassenstiftung Sprockhövel übergibt die neuen Tablet zur digitalen Leseförderung an die Koordinatorinnen von „Mentor“ – Martina Richter-Elsche, Helga Mönks, Nora Sprenger,Daniel Rasche, Angelika Minko, Nicole Wilkes, Gundula Müller, Barbara Rupp und Günther Kronenbitter (von links; Foto: Privat)

 


zitat3.gif